2013

Jahresakademie 2013: Communio und Communities - Neue Formen von Gemeinschaft in Gesellschaft und Kirche

Dokumentation der Vorträge:

2012

Hermann Weber: Change Agents for Civil Society and Church in Myanmar: The Role of KAAD-Alumni; Vortrag im Rahmen des KAAD-Alumnitreffens in Myanmar, November 2012.

2011

Hermann Weber (Hg.): Globale Mächte und Gewalten - Wer steuert die Welt? Die Verantwortung der Weltreligionen. Ostfildern 2011; 226 S. ISBN: 978-3-7867-2880-1

Marko Kuhn (Hg.): Facing Afrika´s future in a Global Era. The Power of Higher Education and Research. Bonn 2011; 123 S. ISBN: 978-3-926288-33-2, EUR 5,00

2009

Die Katholische Kirche und die Internationalisierung der Hochschulen: Ergebnisse einer Diözesanumfrage 2009; Bonn 2010; 66 S. (Zusammenfassung)

Luiz Carlos Bombassaro, Thomas Krüggeler und Ricardo Timm de Souza (Hg.): Democracia e Inclusão social. Porto Alegre 2009; 263 S. ISBN: 978-85-7430-815-9

Online Dokumentation der Jahresakademie 2009:

KAAD-Jahresakademie 2009 Teil 1

KAAD-Jahresakademie 2009 Teil 2

Festvortrag "Änderungen im globalen Wasserkreislauf und die lokalen Auswirkungen für die Bevölkerung" von Prof. Dr. Paul L.G. Vlek vom Zentrum für Entwicklungsforschung in Bonn.

2008

Gemeinsame Zukunft in einer gerechten Welt. Das Jubiläumsjahr des KAAD in Textdokumenten. Bonn 2008; 128 S. ISBN: 978-3-926288-32-5, EUR 7,00

Heinz Otto Luthe und Carsten-Michael Walbiner (Hg.): Anstoß und Aufbruch - Zur Rezeption der Regensburger Rede Papst Benedikts XVI. bei Christen und Muslimen. Bochum 2008
Bestellung nur beim Verlag Dr. Winkler möglich

2007

Migration zwischen sozialem Konflikt und Ressource - Internationale Perspektiven und das Fallbeispiel China, Bonn 2007; 174 S.ISBN: 978-3-926288-31-8, EUR 8,00  

Wissenschaft und Spiritualität, Bonn 2007; 132 S.ISBN: 978-3-926288-30-1, EUR 7,00

Myanmar. Bildung und Entwicklung in einem multiethnischen Staat. Bonn 2007; 128 S.ISBN: 978-3-926288-29-5, EUR 7,00

2006

Im Spiegel der Anderen: Deutschland. Geschichte - Sprache - Mentalität - Religion. Bonn 2006; 95 S.ISBN-13: 978-3-926288-28-8, EUR 5,00

The Role of Universities in the Dialogue of Cultures and Religions, Bonn 2006; 158 S. ISBN: 978-3926288-27-1, EUR 8,00

2005

An der Schwelle. Gesellschaft und Religion im Transformationsprozess Chinas. Bonn, 2005; 146 S. ISBN: 3-926288-26-4, EUR 8,00

Soziale Verantwortung neu denken. Bonn, 2005; 128 S.ISBN: 3-926288-25-6, EUR 7,00  

2004

Religionen auf Wanderschaft. Bonn, 2004; 128 S. ISBN: 3-926288-24-8, EUR 7,00  

Worlds Apart: Local and Global Villages. Nairobi 2004. ISSN: 1681-5890, EUR 6,50  

2003

Wurzeln der Konflikte - Instrumente des Friedens. Bonn, 2003; 106 S. ISBN: 3-926288-23-X, EUR 6,00  

Verbundenheit im Geist. Peter Hünermann zu Ehren. Vorträge aus der Zeit seiner Präsidentschaft (1985-2002) Bonn, 2003; 138 S. ISBN: 3-926288-22-1, EUR 6,00  

2002

Wissenschaftskultur oder Wissenschaftsmarkt? Bonn, 2002; 218 S. ISBN: 3-926288-21-3, EUR 10,00  

2001

Südostasien: Religion - Kultur - BildungBonn, 2001; 171 S. ISBN: 3-926288-20-5, EUR 6,50  

Zwischen Macht und Dienst: Eliten in Gesellschaft und Kirche heute. Jahresakademie 2001. Bonn, 2001; 135 S. ISBN: 3-926288-19-1, EUR 5,00

2000

Konflikte und gemeinsame Zukunft: Zur Frage von Schuld und Versöhnung in unserer Zeit. Jahresakademie 2000. Bonn, 2000; 127 S. ISBN: 3-926288-18-3, EUR 5,00  

Human and Economic Development. The Importanco of Civil Society and Subsidiarity. Auslandsakademie Ghana 1998 (Reihe Afrika, Bd. III) Bonn, 2000; 142 S. ISBN: 3-926288-17-5, EUR 6,50  

1999

Kreativiät - Schöpferisches Menschsein. Jahresakademie 1999. Bonn, 1999; 94 S. ISBN: 3-926288-16-7, EUR 4,50  

Kossi J. Toussou. Erdhafte Inkulturation. Beiträge zur Afrikanischen Theologie(Reihe Afrika, Bd. II) Bonn, 1999; 151 S. ISBN: 3-926288-15-9, EUR 6,50  

1998

Das Volk Gottes in den Herausforderungen einer Gesellschaft. Jahresakademie 1998. Bonn, 1998; 160 S. ISBN: 3-926288-14-0, EUR 6,50


DeutschEnglish

Marcela Bustamante Torres (Kolumbien)

Marcela Bustamante hat in ihrer Heimatstadt Bogotá Jura studiert und vor dem Studienaufenthalt in Deutschland als Anwältin gearbeitet. Von 2006 bis 2008 absolvierte sie mit Unterstützung des KAAD das Masterprogramm „Interdisziplinäre Lateinamerikastudien“ an der Freien Universität Berlin. Nach beruflichen Tätigkeiten in Washington D.C. und Lima (Peru) kehrte sie 2012 nach Bogotá zurück, wo sie heute für die „Defensoría del Pueblo de Colombia“ tätig ist – eine staatliche, jedoch autonom arbeitende Institution zur Verteidigung und Verbreitung der Menschenrechte.

Darüber hinaus gehört sie zu den Organisatoren des für Februar 2016 geplanten Kongresses „Paz Reconciliación y Justicia Tradicional“ an der Pontificia Universidad Javeriana in Bogotá. Am Rande der Veranstaltung soll nach Wünschen unserer Alumni auch ein KAAD-Netzwerk von Juristen und Politikwissenschaftlern aus Lateinamerika gegründet werden.

mehr 



Sitemap         Kontakt         Impressum